Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

onvista-Wochenausblick: Telekom, Fresenius und Walmart – Diese Termine sollten Anleger ab Montag auf dem Radar haben

onvista
onvista-Wochenausblick: Telekom, Fresenius und Walmart – Diese Termine sollten Anleger ab Montag auf dem Radar haben

Am deutschen Aktienmarkt könnten die Anleger in der neuen Woche weiter zuversichtlich bleiben. Nachdem in den USA ein erneuter Stillstand von Teilen der US-Regierung in letzter Minute abgewendet wurde, setzen die Anleger nun auch auf Fortschritte im Wirtschaftskonflikt zwischen Washington und Peking: „Hoffnungsvolle Kommentare hinsichtlich einer baldigen Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China sind ein Stimmungstreiber“, sagte Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck Privatbankiers.

Nun müssen Greil zufolge aber auch Fakten folgen, sonst könnte es mit dem Aufwärtstrend an den Aktienmärkten schnell vorbei sein. Zuletzt hatte US-Finanzminister Steven Mnuchin „produktive“ Gesprächen mit dem chinesischen Vize-Ministerpräsidenten Liu He erwähnt.

Der Blick auf den Kursverlauf des Dax bereitet auch den Charttechnik-Analysten von Index Radar Sorgen. Nach dem steilen Anstieg im Januar sei das Börsenbarometer mit dem Monatswechsel in eine Seitwärtsbewegung eingeschwenkt. Der Verlust an Dynamik könne sich als Vorbote einer weiteren Abwärtswelle erweisen. Es bleibt also spannend nächste Woche.

Zuletzt hatten einige enttäuschende Geschäftszahlen der Unternehmen den Aufschwung am deutschen Aktienmarkt etwas gebremst. Insofern dürften die Anleger auch in der neuen Woche die Bilanzen mit besonderer Aufmerksamkeit durchforsten.

Nachdem die Zahlen von Michelin der Aktie von Continental in der vergangenen Woche Auftrieb verliehen haben, könnte aus Frankreich vielleicht am Montag der nächste positive Impuls kommen. Da präsentiert der französische Automobilzulieferer Faurecia seine Bilanz.

Bereits am Dienstag öffnen der Baustoffkonzern HeidelbergCement und die Optikerkette Fielmann die Bücher.Zudem hält Osram seine Hauptversammlung ab und präsentiert eventuell Neuigkeiten bezüglich einer Übernahme des Lichtmittel-Spezialisten. Gegen Mittag dürften dann die Anleger ihren Blick Richtung USA wenden, da gibt es die Quartalszahlen von Wal Mart.

Zur Wochenmitte folgen dann unter anderem der Medizinkonzern Fresenius und seine Dialyse-Tochter FMC . Spannend dürfte auch der Ausblick von CTS Eventim werden. Der deutsche Konzertkartenanbieter und sein österreichischer Partner Kapsch TrafficCom sollen zukünftig die Vignetten verkaufen. Für den im MDax notierten Ticketvermarkter  ist das der größte Einzelauftrag seiner Geschichte und der Einstieg in ein neues Geschäftsfeld. Mal schauen ob CTS Eventim die Geschichte schon in Zahlen verpacken kann.

Noch etwas dichter gedrängt ist die Agenda am Donnerstag. Dann berichten zum Beispiel die Deutsche Telekom, der Baukonzern Hochtief und der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub über ihre Geschäfte im abgelaufenen Quartal. Am Freitag schließlich richten sich die Augen dann auf den Klinikbetreiber Rhön-Klinikum.

So verpassen Sie keine wichtige Nachricht mehr! Der kostenlose Newsletter onvista weekly - hier geht es zur Registrierung.

MONTAG, DEN 18. FEBRUAR 2019

TERMINE UNTERNEHMEN

08:00 GB: Reckitt Benckiser Q4-Zahlen

10:00 D: Hafen Hamburg Bilanz-Pk, Hamburg

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

E: Enagas Q4-Zahlen

F: Faurecia Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

00:50 J: Kernmaschinenaufträge 12/18

SONSTIGE TERMINE

D: Vierte Runde der Tarifverhandlungen für die nordwestdeutscheStahlindustrie

D: Immobilienkongress QUO VADIS mit der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, dem Grünen-Bundesvorsitzenden Robert Habeck und der Berliner Bausenatorin Katrin Lompscher (Linke), Berlin

11:00 D: Jahres-Pk des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW), Frankfurt

17:00 D: Jahresempfang 2019 vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) mit mehr als 3000 Gästen aus Politik, Diplomatie, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur, Berlin

EU: EU-Außenministertreffen, Brüssel

HINWEISUSA: Feiertag, Börse geschlossen

DIENSTAG, DEN 19. FEBRUAR 2019

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 D: HeidelbergCement Jahreszahlen

07:30 F: Danone Jahreszahlen

08:00 GB: HSBC Holdings Jahreszahlen

10:00 D: Osram Hauptversammlung, München

13:00 USA: Walmart Q4-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

CH: Transocean Q4-Zahlen

D: Fielmann Jahreszahlen

GB: InterContinental Hotels Jahreszahlen

TERMINE KONJUNKTUR

10:00 EU: Leistungsbilanz 12/18

10:00 I: Industrieaufträge 12/18

11:00 D: ZEW-Konjunkturerwartungen 02/19

16:00 USA: NAHB-Index 02/19

SONSTIGE TERMINE

09:00 D: Entscheidung im Verfahren am Oberlandesgericht Braunschweig nach Kundenklage im Zusammenhang mit dem VW-Abgas-Skandal

10:00 D: Konferenz „Digitising Europe Summit“ Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel sprechen u.a. die CEOs Alex Karp (Palantir), Tom Enders (Airbus), Philippe Donnet (Generali) und Nick Read (Vodafone), Berlin

11:00 D: Pk zur Vorstellung der Studie „Biokraftstoffe – Effekte auf den Klimaschutz im Verkehr und Einsparungen für den Bundeshaushalt“, Berlin

11:00 D: Bilanz-Pk Stadtsparkasse Düsseldorf

11:00 D: Jahrespressekonferenz 2019 der Debeka-Gruppe

18:00 EU: Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, hältRede zur Zukunft Europas, Stuttgart

19:00 D: Jahrespresseempfang des Bundesverfassungsgerichts mit Präsentation der Jahresstatistik 2018 und Vorschau auf wichtige anstehende Entscheidungen 2019

MITTWOCH, DEN 20. FEBRUAR 2019

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 D: Fresenius Jahreszahlen (10.00 h Pk)

07:00 D: FMC Jahreszahlen (10.00 h Pk)

07:15 F: Air France-KLM Jahreszahlen

07:30 D: Telefonica Deutschland Jahreszahlen (8.30 h Pk)

08:00 D: MTU Jahreszahlen

08:00 GB: Glencore Jahreszahlen

08:00 NL: Wolters Kluwer Jahreszahlen

08:00 GB: Lloyds Banking Group Jahreszahlen

09:00 E: Iberdrola Jahreszahlen

10:30 D: Bertrandt Hauptversammlung, Sindelfingen

14:00 USA: Analog Devices Q1-Zahlen

17:00 DK: Genmab Jahreszahlen

17:45 USA: Vallourec Jahreszahlen

22:00 USA: Agilent Technologies Q1-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

D: Eventim Q4-Zahlen

D: Intershop Q4-Zahlen

USA: Avis Budget Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

00:50 J: Handelsbilanz 01/19

08:00 D: Erzeugerpreise 01/19

10:00 PL: Industrieproduktion 01/19

10:00 PL: Erzeugerpreise 01/19

14:30 USA: Baubeginne- und genehmgiungen 02/19

15:00 B: Verbrauchervertrauen 02/19

16:00 EU: Verbrauchervertrauen 02/19 (vorab)

20:00 USA: FOMC Sitzungsprotokoll 30.1.19

SONSTIGE TERMINE

10:00 D: Telefon-Pk Bitkom zum Thema „Konjunktur und Trends auf dem Smartphone-Markt“ mit Präsidiumsmitglied Dr. Hannes Ametsreiter

14:30 D: Veranstaltung „Bank der Zukunft“ des „International Bankers Forum“ – u.a. mit DZ-Bank-Co-Chef Uwe Fröhlich und ING-Diba-Chef Nick Jue, Frankfurt

F: UBS-Prozess – Urteilsverkündung am Pariser Strafgerichtshof

RU: Kremlchef Wladimir Putin hält seine Rede an die Nation

DONNERSTAG, DEN 21. FEBRUAR 2019

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 CH: Swiss Re Jahreszahlen

07:00 CH: Kudelski Jahreszahlen

07:00 D: Deutsche Telekom Jahreszahlen (10.00 h Pk)

07:00 D: Hochtief Jahreszahlen

07:00 D: Fuchs Petrolub Jahreszahlen

07:00 D: Adva Optical Jahreszahlen

07:00 D: Takkt Jahreszahlen

07:00 F: Axa Jahreszahlen

07:00 F: Accor Jahreszahlen

07:30 D: Henkel Jahreszahlen (endgültig)

07:30 D: Indus Holding Jahreszahlen

07:30 F: Orange Jahreszahlen

07:30 F: Bouygues Jahreszahlen

07:30 F: Veolia Environnement Jahreszahlen

07:30 E: Telefonica Jahreszahlen

08:00 D: Pfeiffer Jahreszahlen

08:00 GB: BAE Systems Jahreszahlen

08:00 GB: Hays Halbjahreszahlen

08:00 GB: Barclays Jahreszahlen

08:00 GB: Anglo American Jahreszahlen

08:00 GB: Centrica Jahreszahlen

10:00 D: Infineon Hauptversammlung, München

10:00 D: Deutsche Beteiligung Hauptversammlung, Frankfurt

17:45 F: Saint-Gobain Jahreszahlen

17:45 F: Valeo Jahreszahlen

18:00 NL: ASM International Jahreszahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

D: Krones Jahreszahlen

DK: A.P. Moeller Maersk Jahreszahlen

I: Telecom Italia Jahreszahlen (endgültig)

USA: Dropbox Q4-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

00:01 D: Bundesfinanzministerium Monatsbericht 02/19

01:30 J: Nikkei PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/19 (vorab)

05:30 J: All Industry Activity Index 12/18

06:30 NL: Arbeitslosenquote 01/19

07:00 J: Maschinenwerkzeugaufträge 01/19 (endgültig)

08:00 D: Verbraucherpreise 01/19 (endgültig)

08:45 F: Geschäftsklima 02/19

08:45 F: Verbraucherpreise 01/19 (endgültig)

09:00 D: Verbraucherpreise 01/19

09:15 F: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/19 (vorläufig)

09:30 D: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/19 (vorläufig)

10:00 EU: PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/19 (vorläufig)

10:00 D: Verbraucherpreise Brandenburg, Hessen, Bayern 01/19

10:00 I: Verbraucherpreise 01/19 (vorläufig)

10:30 D: Verbraucherpreise Nordrhein-Westfalen 01/19

13:30 EU: EZB Sitzungsprotokoll 24.1.19

14:30 USA: Philly Fed Index 02/19

14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

14:30 USA: Auftragseingang langlebige Güter 12/18

15:45 USA: Markit PMI Verarbeitendes Gewerbe 02/19 (vorab)

15:45 USA: Markit PMI Dienste 02/19 (vorab)

16:00 USA: Frühindikator 01/19

16:00 USA: Wiederverkäufe Häuser 01/19

SONSTIGE TERMINE

08:30 D: Erstes „Blockchain Future Festival“ in Stuttgart

09:00 D: BGH urteilt über Klage gegen YouTube wegen Film-Raubkopien auf der Plattform: Welche Nutzer-Daten müssen die Betreiber preisgeben?

11:00 D: BGH setzt nach EuGH-Urteil Verhandlung zu Flugpreisen in fremder Währung fort, Karlsruhe

D: Hamburg Aviation Conference 2019, Hamburg

FREITAG, DEN 22. FEBRUAR 2019

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 D: Rhön-Klinikum Jahreszahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

CH: Sika Jahreszahlen

D: Dr. Hönle Q1-Zahlen

GB: Pearson Jahreszahlen

TERMINE KONJUNKTUR

00:30 J: Verbraucherpreise 01/19

08:00 D: BIP Q4/18 (endgültig)

08:00 EU: Nfz-Neuzulassungen 01/19

10:00 D: ifo-Geschäftsklima 02/19

11:00 EU: Verbraucherpreise 01/19 (endgültig)

15:00 B: Geschäftsklima 02/19

TERMINE KONJUNKTUR OHNE ZEITANGABE

EU: Moody’s Ratingergebnis Bosnien, Niederlande

EU: S&P Ratingergebnis Schweiz, Schweden, Litauen

EU: Fitch Ratingergebnis Ungarn, Italien

Onvista/dpa-AFX

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER FREITAGS PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

Foto: Photo By ToRz / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 26.054,35 Pkt.
  • +0,54%
19.03.2019, 15:35, außerbörslich
Bonuszertifikate
WKNFälligkeitBarriereMax. ErtragGeldBrief
VA7ZPQ 27.500,0000+8,11%22,4122,42
VA7KWA 30.000,0000+9,61%24,1224,13
weitere Produkte
Knock-Out Long
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VN97TA 20.850,0000 4,99346,1046,11
VF2PUA 23.475,0000 9,99923,0523,06
VF2PXC 24.350,0000 14,94215,5015,51
weitere Produkte
Knock-Out Short
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VS08W7 27.775,0000 14,95715,2015,21
weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (29.340)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten