Werbung von
IG Europe GmbH

Bitcoin Kurs fällt auf Monatstief – Zinssorgen holen Anleger wieder ein

IG Europe · Uhr

Die Aussicht auf anhaltend hohe Zinsen in den Vereinigten Staaten geht weiterhin zulasten von riskanten und zinslosen Anlagen wie Bitcoin (USD). Der imposanten Bitcoin-Rallye könnte allmählich die Luft ausgehen. Anleger befinden sich wieder im Klammergriff der Zinssorgen. Mit rund 65.200 Dollar kostet eine Bitcoin-Einheit so viel wie zuletzt vor rund einem Monat.

Fed-Notenbanksitzung wirkt weiter nach – Getrübte Zinsaussichten drosseln Risikoappetit

Nach der jüngsten Fed-Notenbanksitzung bleibt die Sorge vor einer Fortsetzung des restriktiven Kurses durch den US-Währungshüter auch zu Beginn der neuen Handelswoche weiterhin präsent. Am vergangenen Mittwoch hatte die Fed wie erwartet nicht an den berüchtigten Zinsschrauben gedreht und das Leitzinsniveau bei einer Spanne von 5,25-5,50 Prozent belassen. Gleichzeitig dämpfte Jerome Powell die Zinssenkungserwartungen. Im Mittel erwartet die Fed für das laufende Jahr lediglich eine Zinssenkung, nachdem sie im März noch insgesamt drei Stück in Aussicht gestellt hatte.

Aktuelle Webinare:

Titel Datum Startzeit Dauer Registrieren
Preis, Volumen, Volatilität – Drei essentielle Faktoren des Tradings 6.6.2024 18:30 45 Minuten Registrieren
Marktstrategien mit Chartanalyse: Praxis-Webinar mit IFTA-Präsident 19.6.2024 18:30 45 Minuten Registrieren

Jetzt kostenlos anmelden!


Timo Emden ist studierter Betriebswirt, B.A., Marktanalyst und zertifizierter Blockchain-Experte der Frankfurt School of Finance & Management. Seit über 14 Jahren widmet er sich den globalen Finanzmärkten, mit dem Schwerpunkt auf Crypto Assets wie Bitcoin. Seine Einschätzungen basieren auf der Charttechnik und dem Sentiment – wichtige fundamentale Events hält er dennoch für bedeutend. Als Marktexperte ist Herr Emden ein geschätzter Ansprechpartner für TV, Presse und Hörfunk. Herr Emden ist freiberuflich für den Onlinebroker IG Europe GmbH tätig.




Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.


onvista Premium-Artikel