T-Mobile US: Zahlen könnten weiterhelfen!

Boerse-Daily.de

Im abgelaufenen vierten Quartal kletterte der Gewinn von T-Mobile US im Jahresvergleich um satte 17 Prozent auf 751 Mio. US-Dollar, wie der Deutsche Telekom-Ableger nach US-Börsenschluss mitteilte. Die Erlöse legten um gut vier Prozent auf 11,9 Mrd. US-Dollar zu. Wirft man einen Blick auf die Kundenzahlen, konnte das Unternehmen in den letzten drei Monaten nach Abzug von Kündigungen weitere 1,0 Mio. neue Telefonverträge ans Land ziehen.

Ein Blick auf den Kursverlauf offenbart einen mittelfristig intakten Aufwärtstrend, dieser erstreckt sich bereits über viele Jahre, wobei es in 2017/2018 zu einer zwischengeschalteten Seitwärtskonsolidierung gekommen ist. Seitdem aber ist die Aktie von T-Mobile US wieder merklich am Steigen und hat sich im abgelaufenen Jahr auf einen Rekordwert von 85,22 US-Dollar hochgekämpft. Aktuell hadert das Papier jedoch noch mit einem weiteren Kursanstieg über die zentrale Hürde von 83,03 US-Dollar, ein Ausbruch darüber ist elementar entscheidend für den weiteren mittelfristigen Kursverlauf des Wertpapiers.

2019'er Hochs in greifbarer Nähe

Für eine Fortsetzung der übergeordneten Aufwärtsbewegung müsste T-Mobile US allerdings erst das Widerstandsband aus Anfang dieses Jahres um 83,03 US-Dollar knacken. Nur hierdurch ließe sich unter technischen Gesichtspunkten weiteres Kurspotenzial an 83,85 US-Dollar und an die Jahreshochs aus 2019 bei 85,22 US-Dollar freisetzen. Ein Blick auf den Kursverlauf seit Anfang letzten Jahres lässt sogar noch sehr viel größeren Spielraum auf der Oberseite vermuten, technisch bestünde nach erfolgreichem Ausbruch über die letztjährigen Hürden sogar Aufwärtspotenzial in den Bereich von 93,40 US-Dollar. Hüten sollte man sich aber vor einem Rückläufer unter den 200-Tage-Durchschnitt verlaufend bei derzeit 77,22 US-Dollar. In einem derartigen Szenario könnte es nämlich zu einem Bruch des langfristigen Aufwärtstrends kommen und mittelfristig das Wertpapier von T-Mobile US mit Abgaben auf 68,66 US-Dollar belasten.

T-Mobile US (Tageschart in US-Dollar) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 83,03 // 83,85 // 81,41 // 85,22 // 86,29 // 87,02 US-Dollar
Unterstützungen: 82,00 // 79,16 // 77,86 // 77,22 // 76,00 // 74,31 US-Dollar

Fazit

Sobald das beschriebene Szenario mit einem Kurssprung über 83,03 US-Dollar aktiviert wird, können sukzessive Long-Positionen mit einem Ziel an 83,85 sowie darüber bei 85,22 US-Dollar über das Open End Turbo Long Zertifikat WKN KA8GNV aufgebaut werden. Die potenzielle Rendite-Chance bei maximaler Ausdehnung beträgt 30 Prozent. Der Schein dürfte sich dann im Bereich von 0,86 Euro aufhalten. Mit einem Zwischenhalt ist an den Jahreshochs aus 2019 zu rechnen. Als Verlustbegrenzung sollte ein Niveau von nicht mehr als 80,50 US-Dollar angesetzt werden, daraus ergibt sich ein Ausstiegskurs von 0,42 Euro.

Strategie für steigende Kurse
WKN: KA8GNV Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 0,65 - 0,67 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 78,2209 US-Dollar Basiswert: T-Mobile US
KO-Schwelle: 78,2209 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 82,77 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 0,86 Euro
Hebel: 11,3 Kurschance: + 30 Prozent
Börse Frankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Citigroup Global Markets Deutschland AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu T-MOBILE US INC Aktie

  • 100,79 USD
  • +0,91%
19.02.2020, 19:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu T-MOBILE US INC

T-MOBILE US INC auf übergewichten gestuft
kaufen
10
halten
4
verkaufen
0
71% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 100,83 €.
alle Analysen zu T-MOBILE US INC
Weitere Boerse-Daily.de-Newsalle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf T-MOBILE US IN... (295)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "T-MOBILE US INC" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten