KORREKTUR: Lego will verstärkt Erwachsene ansprechen

dpa-AFX

(Im 2. Absatz, 2. Satz wurde die Veränderung zum Vorjahr berichtigt. Das Marktforschungsunternehmen hat das Handelspanel angepasst, so dass die Zahlen mit dem Vorjahr nicht vergleichbar sind.)

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der Bauklötzchen-Hersteller Lego will in Deutschland nun auch verstärkt Erwachsene als Kunden gewinnen. Kinder seien nach wie vor die Hauptzielgruppe, sagte die Geschäftsführerin der Lego GmbH, Karen Pascha-Gladyshev, am Dienstag kurz vor der Eröffnung der Spielwarenmesse in Nürnberg. Doch im vergangenen Jahr sei bereits jeder zehnte Euro des Unternehmensumsatzes für Erwachsene ausgegeben worden.

Das dänische Unternehmen erzielte 2019 in Deutschland einen Umsatzzuwachs um 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und beruft sich dabei auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens NPD-Group. Legos Marktanteil in Deutschland betrug 16,8 Prozent und liegt damit auf dem Niveau des Vorjahres. Absolute Umsatzzahlen nannte der Konzern nicht./igl/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 13.557,34 EUR
  • -1,22%
21.02.2020, 21:59, Citi Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (178.671)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten