Tech-Update: Das ist vom Lyft-IPO zu erwarten

BoerseStuttgart

Einer der größten IPOs des laufenden Börsenjahres steht ins Haus. Der Uber-Rivale Lyft will den Gang an die Börse wagen – die notwendigen Papiere wurden bereits bei der US-Börsenaufsicht eingereicht. Das könnte durchaus ein gutes Geschäft werden, denn Experten bewerten Lyft mit 18 bis 30 Milliarden US-Dollar. Doch wer ist eigentlich dieses hierzulande eher unbekannte Unternehmen? Was macht das Unternehmen so teuer? Eine Einschätzung von Thomas Rappold, Unternehmer und Finanzbuchautor, bei Börse Stuttgart TV.

Weitere News

weitere News
Weitere BoerseStuttgart-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten