Daimler-Gewinn im vergangenen Jahr halbiert

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Daimler hat im vergangenen Jahr abermals einen Gewinneinbruch erlitten.

Das operative Ergebnis habe nach vorläufigen Zahlen 5,6 Milliarden Euro betragen nach 11,1 Milliarden Euro im Jahr davor, teilte der Dax-Konzern am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung mit. Darin seien noch keine zusätzlichen Aufwendungen durch den Diesel-Abgasskandal in Höhe von 1,1 bis 1,5 Milliarden Euro bei Mercedes-Benz Cars und Vans enthalten. Der Autobauer hatte bereits wegen Rückstellungen für Diesel-Verfahren, hohen Investitionen in Elektromobilität und Produktionsproblemen mit einem deutlichen Gewinnrückgang gerechnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Daimler Aktie

  • 57,54 EUR
  • +1,93%
01.12.2020, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Daimler

Daimler auf übergewichten gestuft
kaufen
66
halten
33
verkaufen
14
58% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 57,40 €.
alle Analysen zu Daimler
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Daimler (26.717)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Daimler" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten